Grundeinkommen

Das solidarische Grundeinkommen ist ein weiterer Versuch (alter Wein in neuen Schläuchen), die Lebensqualität für eine bestimmte Gruppe arbeitsloser Arbeitsfähiger zu verbessern.

Das Bedingungslose Grundeinkommen ist ein Ansatz, die herrschenden Verhältnisse zu verändern. Wer das nicht will, wird es nicht wollen. Es sei denn, die herkömmlichen Entlohnungen von Arbeit funktionieren nicht länger und schaffen immer größere soziale Verwerfungen.