Hervorgehoben

NATUREMPFINDUNG

„Bakradse, der zum ersten Mal auf solch aussichtsreicher Höhe stand, war zu meinem Erstaunen von dem seltenen Anblick lange nicht so ergriffen, wie ich es erwartete, bei weitem weniger wie ich selbst – der Vielgewanderte! Es scheint, dass auch Naturempfindung erst einer gewissen Schulung, eines Trainings bedarf.“       
entnommen dem 1901 erschienenen Buch “Aus den Hochregionen. Wanderungen, Erlebnisse, Beobachtungen“ von Gottfried Merzbacher (1843-1926)

Weisheit hat ihren Preis: die Nähe zur Vergänglichkeit: das Alter.

„Wir leben in einer kannibalistischen Weltordnung. Dafür sind in erster Linie die beiden Präsidenten verantwortlich, die sich diesen Nachmittag in der Villa La Grange getroffen haben.“
der 87jährige Jean Ziegler am 16. Juni 2021 auf einer Protestkundgebung anlässlich des Treffens von Wladimir Putin und Joe Biden in Genf

Fühlen wir uns einigermaßen sicher, ängstigt jede sich andeutende Veränderung.

Das mit den dummen Antworten stimmt wohl, aber es gibt auch so unendlich viele dumme Fragen.