“Fensterplatz mit Essayist” 1

Beigabe zum biografischen Essay NEUES VON RUMPELSTILZ im Buch „Fensterplatz mit Essayist“, erschienen im Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2019, Seite 9

TEXTFASSUNGEN DES MÄRCHENS, auf die sich der biografische Essay NEUES VON RUMPELSTILZ bezieht. Die Rechtschreibung und Interpunktion folgt den Originalen. Weiterlesen

“Fensterplatz mit Essayist” 3

BEIGABE zum biografischen Essay MUSIK VERLUST VERÄNDERUNG im Buch „Fensterplatz mit Essayist“, erschienen im Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2019, Seite 127

PLAYLIST zum biografischen Essay MUSIK VERLUST VERÄNDERUNG, die, bei der Lektüre gehört, das Lesevergnügen vergrößern und Neugier auf noch viel mehr Musik wecken kann. Weiterlesen

Hinweise

www.docupy.de

Docupy ist eine Marke des WDR, unter der kostenfrei für die Nutzer in Filmen und Online über gesellschaftspolitische Themen berichtet wird.

https://krautreporter.de

Krautreporter ist ein unabhängiges, digitales Magazin in Berlin, das Zusammenhänge des aktuellen Geschehens in Politik und Gesellschaft hinterfragt. Anspruch der Autorinnen und Autoren ist es, mit einer erkennbaren eigenen Haltung unabhängig und sorgfältig über Themen zu berichten, die sie selbst auswählen. Die Finanzierung erfolgt über Mitgliedschaften der Leser für monatlich 5 € oder jährlich 60 €. Beabsichtigt ist eine Community mit Feedback.

http://www.florescu.ch/

Catalin Dorian Florescu, 1967 im rumänischen Timișoara geboren, floh 1982 mit den Eltern in die Schweiz, studierte Psychologie, ist seit 2001 freier Schriftsteller und immer lesenswerter.

https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=nKNEVP473L0

Rede von Greta Thunberg am 16.04.2019 vor dem Europäischen Parlament.

https://www.akademiefuerpotentialentfaltung.org/weq-test/?utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=02-08-2020+Gerald+H%C3%BCther+Newsletter+August+2020&utm_content=Mailing_13679713

Für die Messung des Intelligenzquotienten einzelner Personen (IQ) gibt es schon sehr lange geeignete Instrumente. Hier finden Sie ein Verfahren, das sich eignet, um das Ausmaß an Kohärenz und damit das co-creative Potential von Gemeinschaften und Teams zu erfassen. Das ist dann so etwas wie der Intelligenzquotient einer Gemeinschaft (WeQ).