KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Mit dem heutigen Stand des Wissens und der Technik erscheint mir der Streit um Bedeutung, Ziel, Sinn oder Gefahren, die von einer KI menschlichen Ursprungs ausgehen können, vor allem eine Glaubensfrage zu sein.
Wäre nicht viel wichtiger ein Diskurs, ob Natur und insbesondere die ‚zum Leben erwachte‘, KI nötig hat? Ist die Fortsetzung menschlichen Lebens auf KI angewiesen? Ist sie zwangsläufig? Erschließt sie uns Zukunft? Oder scheiden wir mit ihr nur umso sicherer und/oder schneller wieder aus dem Naturgeschehen aus?